Rennberichte

Saisonauftakt in Spanien

  • 15. März 2017

Die Saison 2017 startete ich mit einer Strassenrundfahrt in Spanien. Die Setmana Ciclista Valenciana ist als 2.2 Rennen bei der UCI registriert. Wir wurden sehr gut von Swiss Cycling betreut, herzlichen Dank dafür. Zum Auftakt galt es ein 6.6 km langes Teamzeitfahren zu absolvieren. Zusammen mit meinen (Bike-) Nationalmannschaftskolleginnen Aline Seitz, Corina Gantenbein, Doris Schweizer, Lena Méttraux und Sina Frei erreichten wir den sehr guten 10. Rang mit 33 sec Rückstand auf das Siegerteam. Am zweiten Tag stand bereits die Königsetappe mit 110 km und 1’300 Höhenmeter auf dem Programm. Kurz vor dem zweiten Bergpreis löste sich eine Spitzengruppe mit zwei Fahrerinnen ab. Ich war in der ersten Verfolgergruppe und kam als 7. ins Ziel.

Bei der 3. Etappe galt es zwei Runden a je 43 km zu absolvieren. Obwohl es zwei Berge hatte, kam es zu keinen nennenswerten Angriffen. Im Zielsprint konnte ich mir eine gute Ausgangslage schaffen und überquerte das Ziel gleichzeitig wie die Siegerin als 5.

Am letzten Tag waren nochmals 96 km auf dem Programm. Es gab zwar immer wieder Angriffe doch niemand konnte sich absetzten. Das ganze Feld kam geschlossen ins Ziel. Ich beendete das Rennen auf dem 24. Rang und schloss die Rundfahrt somit auf dem 13. Gesamtrang ab.

IMG_4703IMG_4696FullSizeRenderIMG_4698 IMG_4701IMG_4711IMG_4706