Rennberichte

Schweizermeisterschaft in Andermatt

  • 24. Juni 2018

Ausser der Heimweltmeisterschaft in der Lenzerheide gibt es kein Rennen auf das ich mich mehr freute als auf das Rennen in Andermatt. Der Start gelang mir gut doch schon bald merkte ich, dass das Tempo von Jolanda Neff zu hoch für mich war und so fuhr ich meinen eigenen Rhythmus. Die Stimmung rund um die Bob-Anschiebebahn war unglaublich gut und die vielen Urnerfahnen am Streckenrand motivierten mich zusätzlich.

Das Heimrennen mit einer Bronze-Medaille zu beenden war für mich ein einmaliges Erlebnis.

Vielen herzlichen Dank an alle Zuschauer, Helfer und Organisatoren für dieses unvergessliche Rennen und dem Focus XC Team für die gute Betreuung.