Rennberichte

Val di Sole

  • 9. Juli 2018

Das Short Race begann vielversprechend. Einmal mehr war der Start ganz gut und so konnte ich mich auf den ersten 5 Rängen halten. Bei ca. Rennhälfte war mein Tank jedoch leer und so verlor ich noch viele Plätze. Mit dem 13. Rang sicherte ich mir aber dennoch einen Startplatz in der zweiten Reihe.

Das Cross Country Rennen war für mich schnell vorbei. Nach ca. 800m nach dem Start verhakte sich der Lenker einer Konkurrentin mit meinem und so kamen wir zu Fall. Nachdem die Mechaniker das Hinterrad in der Techzone gewechselt hatten, stellten wir fest, dass der Rahmen an der Kettenstrebe gebrochen war und somit mein Rennen beendet ist.