Rennberichte

Vize-Europameisterin im Cross Country

  • 8. August 2017

Nach einem guten Start konnte ich als dritte in die Abfahrt, nachdem der zweiten Fahrerin jedoch ein Fehler unterlief, konnte ich vorbei ziehen bevor es dann hinten zu stocken anfing. So konnte ich mich bereits ziemlich früh mit der späteren Sieger, Jana Belomoina, absetzen. Eine Runde später war mir das Tempo jedoch zu hoch und so musste ich Jana ziehen lassen. Ein wenig später schloss Pauline Ferrand-Prevot von hinten zu mir auf und liess mich etwas später stehen. In der letzten Runde erlitt sie jedoch einen Plattfuss und so konnte ich überglücklich als zweite über das Ziel fahren. Vielen herzlichen Dank an Swiss Cycling für die super tolle Betreuung sowie an alle Schweizer Fans für die lautstarke Unterstützung am Streckenrand.